DE | FR | EN

Neuer Autojackpot

Ab sofort wartet im Autojackpot das brandneue Modell BMW 218i Coupé auf einen glücklichen Gewinner!

Büner & Casino

Erleben Sie einen Abend voller Genuss & Spannung auf die stilvolle Art. Nach dem kulinarischen Höhenflug im Restaurant Büner laden wir Sie in die faszinierende Welt des Gückspiels ein.

Gents Night

Jeden Mittwoch von 18.00 Uhr bis Mitternacht gilt: Je mehr Herren Sie sind, desto günstiger wird's.

Bonus Club

Als Mitglied des Bonus Clubs profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen - und zwar bei jedem Besuch!

 
Interessantes rund um das Glücksspiel und das Grand Casino Bern.

Wussten Sie schon …?

Wussten Sie schon …?

... dass im Grand Casino Bern auch Verlierer zu den Gewinnern gehören?

Denn ca. 51% aller Spieleinnahmen des Casinos fliessen als Steuer direkt in die AHV.

... dass das Grand Casino Bern strengste Vorkehrungen gegen Geldwäscherei trifft?

Die strengen Sorgfaltspflichten – so dürfen unter anderem keine Bestätigungen über Spielgewinne ausgestellt werden; d.h. eventuell «schmutziges» Geld wird beim Verlassen des Casinos nicht «sauber» – und die regelmässige Kontrolle durch die ESBK (Eidgenössische Spielbankenkommission) machen Geldwäsche im Grand Casino Bern unmöglich. Spielcasinos haben darüber hinaus sogar strengere Vorschriften als Banken und Versicherungen.

... dass alle Gewinne im Grand Casino Bern steuerfrei sind?

Lottogewinne sind steuerpflichtig. Nicht so Gewinne, die Sie im Casino erzielen. Sie werden dem Gewinner ohne Abzüge in voller Höhe ausbezahlt. Aber Achtung: Dies gilt nur für Gewinne, die Sie in einem Schweizer Casino erzielen. Gewinne aus ausländischen Casinos sind für Gäste mit Wohnsitz in der Schweiz wie ein Lottogewinn steuerpflichtig. Für Gäste mit Wohnsitz im Ausland richtet sich die Gewinnversteuerung nach dortigem Recht.

... dass Sie das Grand Casino Bern auch mit Freizeitkleidung besuchen können?

Es muss nicht immer ein Anzug sein! Auch in bequemer Hose und Poloshirt sind Sie im Grand Casino Bern herzlich willkommen, ohne dass Sie die Kleidervorschriften verletzen.

... dass das Glücksspiel per Internet potenziell unsicher ist?

Glücksspiele per Internet werden durch niemanden kontrolliert. Weder ist die Gewinnauszahlung sicher noch gibt es einen Jugend- und Sozialschutz.

… dass im Eintritt auch ein Getränk enthalten ist?

Sollte Ihnen unser Gratis-Getränkeangebot nicht zusagen, können Sie jederzeit gegen einen kleinen Aufpreis ein Getränk Ihrer Wahl aus unserem reichhaltigen Barangebot bestellen.

... dass in der Schweiz nur Spielcasinos ein umfangreiches und schützendes Sozial- und Sicherheitskonzept betreiben?

Lotto, Toto, Lotterielose, Spielautomaten in Restaurants usw. bieten weder sozialen Schutz noch Jugendschutz. So kann man ohne die schützende Hand eines Sozialkonzeptes z.B. für mehrere Tausend Franken pro Tag Lotto spielen.

... dass die Bevölkerung europaweit nur ca. 4% aller Glücksspielausgaben in Spielcasinos lässt?

Die restlichen 96% werden für Glücksspiele in Form von Lotto, Toto, Lotterielosen usw. ausgegeben.

... dass im Grand Casino Bern ca. 94% aller Einsätze wieder ausbezahlt werden?

Im Vergleich zu Lotto, das «nur» ca. 50% der Einsätze wieder ausschüttet.

… dass jedes technische Gerät (Tische, Spielautomaten usw.) vor Inbetriebnahme von der ESBK geprüft und abgenommen werden muss?

Von der ESBK anerkannte und beauftragte Prüfinstitute nehmen die ersten und alle wiederkehrenden Prüfungen vor. Sie überwachen die Geräte auch während des Betriebs.

… dass das Grand Casino Bern seine Mitarbeitenden ständig selbst aus- und weiterbildet?

Alleine in den ersten elf Monaten nach seiner Eröffnung hat das Grand Casino Bern 59 Mitarbeiter in casinospezifischen Berufen ausgebildet. Derzeit beschäftigt das Grand Casino Bern 170 Mitarbeitende.

… dass Sie im Casino nicht spielen müssen?

Machen Sie sich einen angenehmen Abend in gespannt-entspannter Atmosphäre, und geniessen Sie das Geschehen als Zuschauer, bei einem leckeren Drink, oder lassen Sie sich völlig unverbindlich durch das Casino führen. Wenden Sie sich einfach an einen unserer Angestellten oder an den Empfangstisch am Casinoeingang.