DE | FR | EN

Nervenkitzel?

Erleben Sie puren Nervenkitzel mit der Chance einen echten Gewinn zu erzielen.

Chinesisches Neujahr

Erleben Sie die traditionell Chinesische Neujahrsfeier mit köstlichem Asiabuffet und faszinierendem Drachentanz.

Drink of the Month

Jeden Monat gibt es einen unserer Cocktail-Klassiker für nur CHF 9.50 statt CHF 13.50! Have a nice drink!

Asian Dream Buffet & Casino

Das beliebte Asian Dream Buffet & Casino gibt es jetzt durchgehend von Dienstag bis Samstag! Warum also auf das Wochenende warten, wenn das Vergnügen bereits am Dienstag starten kann?

 
Freiwillige Spielsperren.

Spielsperren

Spielen Sie mehr als Sie sich eigentlich leisten können oder sind Sie durch das Glücksspiel in Probleme mit der Familie oder am Arbeitsplatz geraten? Oder wollen Sie einfach eine Pause einlegen und alleine gelingt es Ihnen nicht Ihre Besuche einzustellen? Dann können Sie bei der Spielbank eine freiwillige Spielsperre, ein wirksames Mittel zum Selbstschutz, beantragen (Art. 22, Abs. 4 SBG).

Vorgehen für eine freiwillige Spielsperre

Sie haben hierfür zwei Möglichkeiten:

  • Sie können die freiwillige Spielsperre persönlich bei der Spielbank beantragen. Am Besten verlangen Sie beim Eintritt in das Spielcasino eine verantwortliche Person. Sie benötigen dazu lediglich einen gültigen Ausweis. Sie erhalten dabei Informationen über die Bedingungen einer Aufhebung der Spielsperre sowie über eine mögliche Beratung mit externen Fachstellen (Berner Gesundheit, Berner Schuldenberatung).
  • Sie können auf dieser Homepage auch ein Formular herunterladen und die freiwillige Spielsperre schriftlich beantragen. Das ergänzte Formular senden Sie zusammen mit der Kopie Ihres gültigen Ausweises (ID, Pass, Führerschein) an eine Schweizer Spielbank Ihrer Wahl. Das Formular ist nur mit Ihrer Unterschrift gültig.

Antragsformular für eine freiwillige Spielsperre (PDF 30 KB)

Als Familienmitglied, Angehörige/r oder Freund/in können Sie sich jederzeit persönlich, telefonisch oder schriftlich an ein Casino wenden und auf ein verändertes Verhalten oder auf eine veränderte finanzielle Situation im Zusammenhang mit dem Glücksspiel eines Gastes aufmerksam machen. Nehmen Sie mit dem Spielcasino Kontakt auf.

Vorgehen zur Aufhebung einer Spielsperre

Die Spielsperre gilt für unbestimmte Zeit. Es kann frühestens nach 1 Jahr ein schriftlicher Antrag zur Aufhebung an das Casino gestellt werden. Für das Vorgehen zur Aufhebung einer Sperre, lesen Sie bitte das nachfolgende Informationsblatt.

Informationen zur Aufhebung einer Spielsperre (PDF 30 KB)

Antrag zur Aufhebung einer Spielsperre (PDF 20 KB)