DE | FR | EN

Asian Dream Buffet & Casino

Das beliebte Asian Dream Buffet & Casino gibt es jetzt durchgehend von Dienstag bis Samstag! Warum also auf das Wochenende warten, wenn das Vergnügen bereits am Dienstag starten kann?

Digitale Kundenkarte Poinz

Jetzt digitale Kundenkarte eröffnen und 2 Punkte sichern!

Gewinnen ist so einfach

Wir wetten, dass sich ein Casinobesuch auf die eine oder andere Art immer lohnt. Machen Sie sich spielend einen schönen Abend. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bonus Club

Als Mitglied des Bonus Clubs profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen - und zwar bei jedem Besuch!

 
Ihre Angaben sind bei uns sicher

Datenschutz Good Privacy

Das Grand Casino Bern hat als erstes Casino der Welt das Datenschutzgütesiegel Good Priv@cy erhalten. Damit werden weltweit Organisationen ausgezeichnet, die über eine formulierte und umgesetzte Datenschutzpolitik verfügen.

DATENSCHUTZPOLITIK DES GRAND CASINO BERN

Kerngedanke unserer Datenschutzpolitik ist die Einhaltung sämtlicher gesetzlichen Anforderungen sowie die Respektierung und Weiterentwicklung aller Vorgaben und Richtlinien des Qualitätsmanagementsystems. In diesem Rahmen ist es unser Hauptanliegen, jedem Gast einen persönlichen Qualitätsservice zu bieten. Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Gäste zu respektieren.

Bei vielen Tätigkeiten erhalten wir Einsicht in persönliche Daten unserer Gäste und Mitarbeiter. Wir sind gesetzlich verpflichtet, sämtliche Räume mittels Videokameras zu überwachen. Die Archivierungsdauer richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Um der gesetzlich geforderten Kontrolle nachzukommen, bitten wir unsere Gäste beim Eintritt um einen amtlichen Ausweis. Diese Daten werden auf Grund gesetzlicher Vorgaben, Geldwäschereigesetz und Spielbankenverordnung, registriert. Weitere persönliche Daten werden in Zusammenhang mit der Geldwäscherei und dem Sozialkonzept erfasst. Mit schriftlicher Einwilligung des Gastes, werden im Zusammenhang mit Kundenkarten, zusätzliche Daten erfasst.

Auch unser Personal muss aus gesetzlichen Gründen mehr persönliche Daten offenlegen, als dies in vielen Unternehmungen der Fall ist. Wir sind uns bewusst, dass Sie sich Fragen bezüglich des Schutzes Ihrer Daten stellen. Daher möchten wir Sie im Folgenden über unsere Geschäftspraktiken informieren. Mit der Einhaltung der vorliegenden Datenschutzpolitik stellen wir sicher, dass die Persönlichkeit und Grundrechte der Gäste sowie der Mitarbeiter entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen geschützt werden. Gleichzeitig machen wir mit der atenschutzpolitik öffentlich, welche Mittel wir zur datenschutzkonformen Aufgabenerfüllung einsetzen.

Wir bestimmen Personen, welche intern die Funktion des Datenschutzbeauftragten sowie des Datenschutzleiters ausüben. Datenschutz ist Sache aller Mitarbeiter. Wir weisen alle Mitarbeiter auf die Grundsätze des Datenschutzes hin und stellen sicher, dass sie die für ihre Arbeit notwendigen Informationen und Schulungen erhalten.

Wir verpflichten uns in jeglicher Hinsicht dem Datenschutz zu entsprechen.

Gesetzliche Grundlagen
Unsere Datensammlungen basieren u.a. auf folgenden gesetzlichen Grundlagen:
SBG Spielbankengesetz
VSBG Spielbankenverordnung
GSV Glücksspielverordnung
GWG Geldwäschereigesetz
VESBK-BGW Verordnung der ESBK zur Bekämpfung der Geldwäscherei.

Erhebung und Bearbeitung
Wir erheben nur dem Bearbeitungszweck angemessene und geeignete Daten, die wir aus gesetzlichen oder internen Gründen zur Geschäftstätigkeit benötigen.

  • Die Daten werden nur für den erhobenen Zweck verwendet. nur in dem notwendigen Umfang auf rechtmässige Weise bearbeitet.
  • nur von berechtigten Personen bearbeitet.
  • nur so lange wie notwendig an einem sicheren Ort archiviert.

Wir werden personenbezogene Daten nicht an Dritte verkaufen oder vermieten bzw. ihnen diese überlassen. Wir geben diese Daten ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir sind durch gesetzliche Bestimmungen dazu verpflichtet.

Bei der internen Weitergabe von Personendaten beachten wir das Verhältnismässigkeitsprinzip. Wir sorgen dafür, dass nur die für die Aufgabenerfüllung notwendigen Personendaten weitergegeben werden. Eine externe Weitergabe von Personendaten erfolgt entsprechend gesetzlicher Bestimmungen nur an Berechtigte. Die Berechtigung wird im Einzelfall überprüft. Bei der Weitergabe von besonders schützenswerten Personendaten über externe Kommunikationsnetze werden die Personendaten verschlüsselt.

Datensammlungen
Wir führen eine Liste mit sämtlichen Datensammlungen, welche personenbezogene Daten enthalten.

Aufbewahrung und Entsorgung von Personendaten
Im Rahmen der Aufbewahrung und Entsorgung stellen wir sicher, dass unberechtigte Dritte keinen Zugang, Zugriff oder Einsicht in Personendaten erhalten. Räumlichkeiten, in denen Personendaten aufbewahrt werden, sind gegen Zutritt durch Unbefugte abgesichert. Sollte dies nicht möglich sein, werden Personendaten unter Verschluss aufbewahrt. Bei der Entsorgung von Papier wird darauf geachtet, dass Personendaten weder dem gewöhnlichen Kehricht noch der Papiersammlung zugeführt werden.

Die Papiere werden geschreddert oder unter Aufsicht vernichtet. Bei der Entsorgung von elektronischen Datenträgern wird darauf geachtet, dass sämtliche Informationen nach dem Löschen nicht lesbar wiederhergestellt werden können.

Informatiksysteme
Informatiksysteme sind das Herz der Datenbearbeitung. Wir konzipieren und schützen unser Informatiksystem so, dass wir unsere Dienstleistungen an Gästen und Mitarbeitern unter angemessener Wahrung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit erbringen können (Informatiksicherheit). Um dies zu erreichen, erstellen wir betriebsinterne Informatiksicherheitskonzepte, in denen insbesondere folgende Punkte geregelt sind: Zugriffskontrolle (Zugriffsrechte, Überwachung, Verwaltung) der Mitarbeiter auf die Informatiksysteme, Datensicherung (Backup, Archivierung), Netzwerksicherheit (vertrauenswürdige Netze, Verschlüsselung, Passwortschutz, Anschluss von Fremdunternehmen, Internetzugang).

Zertifizierung
Die Zertifizierung des Grand Casino Bern erfolgt unter dem Datenschutzgütesiegel GoodPriv@cy®, das durch die SQS ausgestellt wird. Es wird jährlich ein Aufrechterhaltungsaudit durchgeführt sowie alle drei Jahre ein Rezertifizierungsaudit

Medienmitteilung Good Privacy (PDF)

Interview mit Felix Müller, Lead Auditor SQS (PDF)

Datenschutzzertifikat des Grand Casino Bern (PDF)